Handheld PC für Volkswagen

Designstudie Handheld PC für den VW Phaeton - Kundenberater der Gläsernen Manufaktur in Dresden.

Entwicklung eines hochwertigen handheld cases in der Materialkombination Leder und Aluminium. Designanpassung eines Standardgerätes in die hochentwickelte und durchgestaltete Welt des VW Phaeton bei gleichzeitiger Übertragung der Materialwelt Metall/Leder des klassischen Automobilbereiches auf ein personengetragenes Elektroniktool.

Dieses intelligente System bietet dem Verkaufsberater während der intensiven Kundenbetreuung die Möglichkeit jederzeit den Produktionsstand abzurufen und noch mögliche Änderungen dem Kunden in Perfektion visuell anzubieten und eventuell direkt zu veranlassen.

Zur Projektübersicht

Weitere Rubriken

Good to know...

Ein kleines Glossar, das die Verständigung über Design vereinfachen soll. Zum Glossar
"Oberflächentechnik und Oberflächendefinition"

Die Sichtflächen eines Produktes werden in einem gängigen System definiert so werden Daten zur Oberflächenqualität erstellt. In einem Fertigungsverfahren wird das Material angepasst. Die Oberflächentechnik ist eine Technologie, die, die Oberflächeneigenschaften verändert. Es werden die Eigenschaften verändert und angepasst (Form, Festigkeit, Gewicht und der Preis). Die Stoffeigenschaften werden je nach Wunsch verändert und entsprechend für das Produkt angepasst. Dafür gibt es spezielle Verfahrenstechniken und Oberflächentechniken, um die Stoffeigenschaften dem entsprechend zu verändern.