BC Line 160
Battenfeld-Cincinnati

Industrial Design für Extrusionslinie

Die Herstellung von Kunststoff-Rohren ist keine triviale Angelegenheit und nur mit speziellen Extrusionslinien aus exakt aufeinander abgestimmten Funktionseinheiten machbar. Das Unternehmen Battenfeld Cincinatti entwickelt solche Produktionssysteme und vertreibt sie weltweit. Nun präsentiert der Hersteller die integrierte Produktionslinie BC Line 160 für Durchmesser bis 630 Millimeter. Zu den funktional exakt abgestimmten Funktionseinheiten gehören neben dem eigentlichen Extruder auch Kühl-, Zug-, Trenn- und Kalibriereinheiten. Aufgrund ihrer spezifischen Aufgaben in der Produktionskette ist jede Einheit konstruktiv eigenständig aufgebaut. Da linear angeordnet, sollen sich sämtliche Einheiten aber in ein konsistentes Erscheinungsbild einfügen – eine zentrale Aufgabe für das Design von defortec.

Der Heterogenität begegnet man
durch ein klares Farb-, Form- und Materialkonzept.

Charakteristisch ist hier der Einsatz von teils rückseitig schwarz beschichtetem Glas für die Fronten der großen, geschlossenen Einheiten. Die transparenten Glasbereiche erlauben nicht nur optimalen Einblick in die Fertigungsabläufe, sie lassen sich zudem für Wartungseingriffe großflächig öffnen. Zum Boden hin wird der schwarze Frontbereich nach innen eingezogen, das Personal kann sich so bei Arbeiten im Innenbereich ergonomischer positionieren.

Dieser Einzug setzt sich auch an den weiß gehaltenen Seiten fort und verbindet sich über eine doppelt geknickte Fase mit dem Schaltschrank-Modul. Dieses Modul ist so konzipiert, dass es an alle Funktionseinheiten andockbar ist. Die Fase präsentiert sich in der grünen Corporate Color des Unternehmens und setzt damit einen weiteren eigenständigen visuellen Akzent.

Auch an den unverkleideten Einheiten dienen diese grünen Fasen als visuelle Schlüsseldetails. Grün kennzeichnet auch die Austritts- und Übergangsbereiche zwischen den Anlagenteilen – dank des transparenten Verbindungsrohres lässt sich auch hier der Produktionsablauf jederzeit in Augenschein nehmen.

Die klare Linien- und Kantenführung unterstreicht die Präzision, Leistungsfähigkeit der Anlage. Der modulare Aufbau von Verkleidung und Schaltschränken reduziert die Vielfalt der Bauteile und damit auch die Herstellungskosten. Gerade der Kostenaspekt war eine zentrale Anforderung für den Designprozess, der übrigens in direkter Kooperation mit den Engineering-Experten des Unternehmens verlief.

Für das Design der BC Line 160 erhielten Hersteller und defortec gemeinsam den iF Design Award 2022.

https://www.battenfeld-cincinnati.com/

https://ifdesign.com/en/winner-ranking/project/battenfeld-cincinnati-line-160/350155