TF/V Roboterkopf

Technologischer Partner des Menschen

Die Mensch Roboter Kooperation ist im Bereich
der Automatisierungstechnik die Zukunft. Der
Roboter wird zum Partner des Menschen, koope-
riert aufgrund seiner Sensorik ohne Schutzzaun
direkt neben den Arbeitern.

defortec entwickelte für die TecFabrik der
Daimler AG das Design dieser Zukunftstechnologie.
Der entstandene Roboterkopf dient zum
automatisierten Setzen von Dichtungskappen
am Unterboden von Fahrzeugkarosserien.

Neben der Designentwicklung unterstützte
defortec mit einer detaillierten Prototypen-
entwicklung und der Herstellung dieses
komplexen Gehäusesystems.

Design für Zukunftstechnologie

Das Design zeigt sympathische, weiche Grund-
formen um dieser menschlicheren Technik
einen passenden Ausdruck zu verleihen.

Eine entscheidende Rolle spielen dabei auch
komplexe Lichtelemente, die diverse
Botschaften für Bewegung oder auch
Fertigstellung eines Arbeitsschrittes
kommunizieren.

Zur Projektübersicht

Weitere Rubriken

Good to know...

Ein kleines Glossar, das die Verständigung über Design vereinfachen soll. Zum Glossar
"Ergonomie"

Die Ergonomie ist die Wissenschaft von der Gesetzmäßigkeit menschlicher bzw. automatisierter Arbeit. Ziel der Ergonomie ist es, die Arbeitsbedingungen, den Arbeitsablauf, die Anordnung der zu greifenden Gegenstände (Werkstück, Werkzeug, Halbzeug) räumlich und zeitlich optimiert anzuordnen sowie die Arbeitsgeräte für eine Aufgabe so zu optimieren, dass das Arbeitsergebnis (qualitativ und wirtschaftlich) optimal wird und die arbeitenden Menschen möglichst wenig ermüden oder gar geschädigt werden, auch wenn sie die Arbeit über Jahre hinweg ausüben. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Benutzerfreundlichkeit, also der Verbesserung des Arbeitsplatzes und der Arbeitsorganisation.