TF/V Roboterkopf

Technologischer Partner des Menschen

Die Mensch Roboter Kooperation ist im Bereich
der Automatisierungstechnik die Zukunft. Der
Roboter wird zum Partner des Menschen, koope-
riert aufgrund seiner Sensorik ohne Schutzzaun
direkt neben den Arbeitern.

defortec entwickelte für die TecFabrik der
Daimler AG das Design dieser Zukunftstechnologie.
Der entstandene Roboterkopf dient zum
automatisierten Setzen von Dichtungskappen
am Unterboden von Fahrzeugkarosserien.

Neben der Designentwicklung unterstützte
defortec mit einer detaillierten Prototypen-
entwicklung und der Herstellung dieses
komplexen Gehäusesystems.

Design für Zukunftstechnologie

Das Design zeigt sympathische, weiche Grund-
formen um dieser menschlicheren Technik
einen passenden Ausdruck zu verleihen.

Eine entscheidende Rolle spielen dabei auch
komplexe Lichtelemente, die diverse
Botschaften für Bewegung oder auch
Fertigstellung eines Arbeitsschrittes
kommunizieren.

Zur Projektübersicht

Weitere Rubriken

Good to know...

Ein kleines Glossar, das die Verständigung über Design vereinfachen soll. Zum Glossar
"Imitation (lat. imitatio = Nachahmung)"

Eine Imitation ist eine schlechte, weitgehende Nachbildung eines Gegenstandes/Originalproduktes. Die Imitation holt sich die Vorteile von dem echten Produkt, beispielsweise eine angesehene Marke, Werbung für das Produkt usw. Falls man es mit der Imitation auf eine Verwechslung des Originalproduktes abgesehen hat macht man sich strafbar. Der Begriff Imitation wird im Design oftmals im Kunstgewerbe und bei Möbeln verwendet. Bei imitierten Kunstgegenständen ist es vielfach der Fall, dass mit minderwertigen Materialien gearbeitet wird, oder gar eine industrielle Massenproduktion stattfindet. Es gibt außerdem eine Imitationsstrategie, das tritt auf sobald ein neues Produkt auf dem Markt kommt und andere Fabrikanten diese Produktidee übernehmen. Diese sind bekannt als die „Me-too-Produkte“.